10.04.2024

Danke für deine Schicht, jetzt fahr mal Heim – Schütze die Wohnungen, aber hier bekommst du keine!


Um die Dienstfähigkeit von Feuerwehrleuten und Polizisten zu fördern und die
 Attraktivität solcher Berufe zu steigern, soll diesen eine Wohnung in der Nähe ihrer
 Dienststelle angeboten werden. 

 Wohnungen können bspw. durch Aufstockungen oder in Nebenbauten auf dem Grundstück der
 Dienststelle entstehen, welche ausschließlich den bei der entsprechenden Dienststelle
 tätigen Personen angeboten werden sollen. Gegebenenfalls sollen bauplanungsrechtliche
 Erleichterungen geprüft und geschaffen werden.

 Falls ein solches Angebot nicht gemacht werden kann, soll – unter näher zu
 definierenden Bedingungen – Feuerwehrleuten und Polizisten in Ausbildung ein
 Mietzuschuss gewährt werden.  

 Die Gültigkeit dieses Beschlusses ist auf zehn Jahre beschränkt.

Weitere Beschlüsse

Fit ohne Grenzen: Die 24/7-Revolution für unser Dorf!

Wir fordern eine Anpassung der bestehenden Lärmschutzverordnungen und der bestehenden Baurechtlichen Vorgaben, um den Betrieb von Fitness-Studios rund um die Uhr...

One Software to rule them all

Der Beschaffungsprozess von Software für Kommunen, Ämter und andere staatliche Institutionen (wie z.B. Schulen) ist ein beschwerlicher Prozess, der viel Zeit...

Mit dem Laptop am Pool – Workation auf eigene Verantwortung

 Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern eine grundlegende Vereinfachung der zeitweiligen Arbeitsausübung aus dem EU-Ausland.  In der Praxis zeigt sich, dass die...
Kategorien:
Filter Beschluss Organ
Mehr anzeigen