07.11.1999

Keine staatlichen Zuschüsse für private Weiterbildungsmaßnahmen

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg mißbilligen die staatlichen Zuschüsse in Millionenhöhe für die „sogennannten“ nichtstaatlichen Universitäten im Land. Sie wenden sich sowohl gegen die Unterstützung der bestehenden privaten Weiterbildungsstätte Stuttgart (Institute of Technologie and Management) und Bruchsal (International University) als auch zukünftiger vergleichbarer Weiterbildungseinrichtungen.

Weitere Beschlüsse

Fit ohne Grenzen: Die 24/7-Revolution für unser Dorf!

Wir fordern eine Anpassung der bestehenden Lärmschutzverordnungen und der bestehenden Baurechtlichen Vorgaben, um den Betrieb von Fitness-Studios rund um die Uhr...

One Software to rule them all

Der Beschaffungsprozess von Software für Kommunen, Ämter und andere staatliche Institutionen (wie z.B. Schulen) ist ein beschwerlicher Prozess, der viel Zeit...

Mit dem Laptop am Pool – Workation auf eigene Verantwortung

 Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern eine grundlegende Vereinfachung der zeitweiligen Arbeitsausübung aus dem EU-Ausland.  In der Praxis zeigt sich, dass die...
Kategorien:
Filter Beschluss Organ
Mehr anzeigen