Ohne mentale Gesundheit geht gar nichts an den Schulen

Als Junge Liberale beobachten wir zunehmende psychische Belastungen für junge Menschen. Aktuelle Therapie- und Beratungsangebote der Schulen reichen nicht aus, um dem Bedarf gerecht zu werden. Lehrkräfte dürfen nicht weiterhin die Arbeit von Schulpsychologen und Sozialarbeitern kompensieren. Daher fordern wir:  Zudem unterstützen wir als Junge Liberale:  Die Gültigkeit des Beschlusses beträgt 5 Jahre.

Lehrenden lehren, wie man lehrt – aber dann bitte richtig! Für eine Reform der Lehrerausbildung.

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg setzen sich für weltbeste Bildung mit weltbesten Lehrern ein. Deshalb fordern wir eine bessere Vorbereitung auf den Lehrerberuf im Studium für das Lehramt für weiterführende Schulen.  Bessere Vorbereitung auf das Berufsleben  Um das Studium praxisnaher und attraktiver zu gestalten, fordern wir:  Stärkerer Stoff – Schlauere Schüler: Inhalte überarbeiten  Damit angehende Lehrer später besser […]

KiTacheles reden – bessere Bedingungen bei baden-württembergischen Erziehern!

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg erkennen die Wichtigkeit der frühkindlichen Bildung für die kognitive, emotionale und soziale Prägung der zukünftigen Generationen an.  Deswegen fordern wir folgendes:  KiTa-Rahmenbedingungen anpassen  Um die Strukturen für KiTas zu verbessern, wollen wir:  Den Fachkräftemangel in die Mangel nehmen  Damit wir in Zukunft ausreichend Erzieher haben, fordern wir:  Frühkindliche Bildung, Spracherwerb und Inklusion  Um […]

Lies doch, was du willst! Unsere Schullektüre braucht ein Update

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern, die Methode der Auswahl von Schullektüren umfassend zu modernisieren und eine dementsprechende Anpassung des Bildungsplans. Grundsätzlich wollen wir den Lehrkräften (insbesondere in der Unter- und Mittelstufe) mehr Freiheit geben, eine für ihre Schulklasse passende Lektüre auszuwählen. Aktuell ist dies aufgrund der nach §94 SchuG geltenden Lehrmittelfreiheit nicht möglich, da diese in der Praxis die Schulen dazu […]

Mein digitales Ich – digitale Behördengänge vereinfachen

Eine zentrale Anlaufstelle für alle Bürger, um mit Behörden zu kommunizieren, ist der Schlüssel, um eGovernment voranzubringen. Mit der BundID wurde diese Möglichkeit bereits geschaffen, jedoch sind Stand Juni 2023 nur 3 Millionen Nutzer registriert. Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern daher die Verbreitung der BundID in der Bevölkerung zu verbessern. Dazu benötigt es konkrete Maßnahmen, […]

Die Macht der Prävention bei Brustkrebs

Jede 7. Frau erkrankt im Verlauf ihres Lebens an Brustkrebs. Brustkrebs ist damit weltweit eine der häufigsten Krebsarten und stellt eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit von Frauen dar. Trotz der Fortschritte in der medizinischen Forschung und der Behandlungsmöglichkeiten ist die Früherkennung nach wie vor ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Überwindung dieser Krankheit.  Deswegen fordern die Jungen Liberalen […]

Starke Ausbildung, starkes Land — wir Liberale für das duale Ausbildungssystem

Wir Junge Liberale Baden-Württemberg bekennen uns zur dualen Berufsausbildung. Die berufliche Ausbildung ist seit Jahrhunderten ein deutsches Erfolgskonzept, auf das wir stolz sind.  Das duale Ausbildungssystem ist für uns Junge Liberale essentieller Teil des deutschen Ausbildungssystems und steht für uns gesellschaftlich gleichwertig neben dem akademischen Ausbildungsweg. Wir setzen uns entsprechend dafür ein, die gesellschaftliche Anerkennung der Ausbildung zu stärken und treten […]

Ka bei KI? Lass uns die KI nutzen, bevor sie uns nutzt – aber bitte mit Kennzeichnungspflicht!

Die Künstliche Intelligenz (KI) hat bereits heute einen großen Einfluss auf unser Leben, insbesondere auf die Art und Weise, wie wir Informationen aufnehmen und weitergeben. Die Möglichkeiten, die sich durch die KI ergeben, sind jedoch auch mit potenziellen Gefahren verbunden. Insbesondere bei der Erstellung von Deepfake-Videos, -Bildern und -Musik kann die KI dazu führen, dass […]

Abschlussklausuren öffentlich zugänglich machen – Stark ist was anderes

Jährlich machen über 140.000 Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg ihren Schulabschluss, nahezu alle müssen sich in irgendeiner Art und Weise auf Abschlussprüfungen vorbereiten. Unsere Landesregierung verkauft die, mit Steuergeldern erstellten Aufgaben für wenig Geld an den Stark Verlag. Daher bleibt den Schülerinnen und Schülern nichts anderes übrig, als Material zur Vorbereitung käuflich zu erwerben.  Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg setzten sich […]

Nicht wissen, wer der Kanzler ist und was er macht?

Wir Jungen Liberalen sind der Überzeugung, dass alle Schülerinnen und Schüler nach der Schulzeit ein vertieftes Verständnis über die Funktionsweise unseres Staates, seiner Organe und der weltpolitischen Aktualität benötigen. In Zeiten von täglichen, politisch vielseitigen und hochkomplexen Ereignissen sehen wir eine Stärkung der politischen Bildung an allen Schularten für unvermeidbar. Wenn das Wahlalter für Kommunalwahlen und Landtagswahlen […]

Wir erreichen unsere Bildungsziele auch ohne Bundesjugendspiele

Die Jungen Liberalen setzen sich aktiv, vor allem gegenüber dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, für eine Liberalisierung der Bundesjugendspiele ein. Damit meinen wir die Abschaffung der Verbindlichkeit zur Ausrichtung und Teilnahme an den jährlichen Bundesjugendspielen an Schulen in Baden-Württemberg. Natürlich erkennen wir die Wichtigkeit von Bewegung und Sport im jungen Alter an, doch […]

Den Lehrermangel in die Mangel nehmen!

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern die baden-württembergische Landesregierung auf, den Lehrkräftemangel durch wirksame und mit der Berufsrealität der Lehrer verträgliche Maßnahmen zu bekämpfen. Attraktive Arbeitsbedingungen Eine langfristige Entschärfung des Lehrermangels kann nur dann erfolgen, wenn der Beruf für junge Menschen ansprechend bleibt. Wir fordern:  – keine Erhöhung der Unterrichtsstundenanzahl von Lehrern und Referendaren oder Einschränkung […]

Beste Bildungschancen für alle- Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 einführen!

Wir Junge Liberale Baden-Württemberg stehen für ein Bildungssystem, dass die individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt stellt. Daher ist es uns wichtig, dass es für jeden Schüler die richtige Schulform gibt, um optimale Bildungschancen ermöglichen zu können. Dazu gehört für uns auch, dass ein paralleles Angebot der zwei Oberstufenmodelle G8 und G9 […]

Auf in die Zukunft – Smart Cities erreichen

Die fortschreitende Entwicklung in der Digitalisierung macht die digitale Infrastruktur vor Ort zu einem wichtigen Faktor für die Qualität eines Wirtschaftsstandorts. Eine aktive Internet of Things (IoT) Plattform stellt dafür einen essentiellen Bestandteil dar. Diese ermöglicht es Privatpersonen und Gewerbe Informationen abzurufen und bereitzustellen, um Akteure effektiver miteinander zu vernetzen. Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg setzen […]

Lebenslanges Lernen statt lebenslanger Sperre

Prüfungen und Abschlussprüfungen begegnen uns in verschiedenen Stationen eines Bildungsweges. In der Schule, in der Ausbildung oder im Studium. Bei uns Jungen Liberalen herrscht Einigkeit darüber, dass nicht immer alles glatt laufen kann und Prüfungen manchmal nicht auf Anhieb bestanden werden. Das sehen auch Satzungen und Prüfungsordnungen so, solange es sich um einen ersten Wiederholungsversuch […]

Ist der DAX nicht das kleine Tierchen?

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern die Erweiterung des Wirtschaftsunterrichts in Schulen um den Bereich finanzieller Bildung. Die Integration von Lerninhalten, die die finanzielle Bildung fördert, soll vorhandene inhaltliche Lücken füllen und kann folgende thematische Bereiche umfassen:  – Verständnis von Geld und Währung,  – Grundlagen der Steuerpflicht und -berechnung,  – Arten von Versicherungen und deren Bedeutung […]

Kuscheln für Bildung

Unsere Hochschulen sind Orte des Wissens, der Bildung und der Reflektion. Sie bilden die Grundlage für Wissenschaft, Forschung und technologischen Fortschritt. Als Bildungseinrichtung sind sie eine essentielle Plattform für die Gesellschaft von morgen. Die durch die Corona-Pandemie bedingte Schließung der Hochschulen hat nicht nur all diese Faktoren, sondern auch insbesondere die Entwicklung und das alltägliche Leben vieler Studentinnen und Studenten […]

Jetzt sind wir dran – Mehr Fokus auf die Pandemiefolgen für Kinder und Jugendliche

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg mögen beschließen: Der Jugend wieder eine positive Perspektive geben  Die Folgen des durch die Pandemie bedingten, monatelangen Lockdowns belasten die junge Generation nachhaltig. Er war geprägt durch Distanzunterricht, fehlende Freizeitangebote, ausgefallene Praktika oder Auslandssemester, Kurzarbeit, soziale Isolation und Unsicherheit aufgrund schlechter politischer Kommunikation. Der Lockdown wirkte wie ein Brandbeschleuniger für gesellschaftlich und auch politisch bereits existierende […]

Expertise wächst nicht auf Bäumen – Ein liberales Konzept für starke Forschung im Ländle

Das Jahr 2020 hat auf eindrucksvolle Weise demonstriert, welch bedeutsame Rolle Spitzenforschung für eine liberale Gesellschaft einnehmen kann und muss. Die Erkenntnisse und Entwicklungen der Spitzenforschung sind essentielle Grundlagen für Fortschritt und Innovation in Wirtschaft und Industrie. Außerdem legen sie das Fundament für einen evidenzbasierten gesellschaftlichen Diskurs, jenseits von Diskriminierung und Marginalisierung. Trotz dieser Grundsätzlichkeit der zeitgenössischen Forschung, die im übrigen […]

Doppelt hält NICHT besser: Für eine stärkere Durchlässigkeit unserer Ausbildungssysteme

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg setzen sich für eine stärkere Durchlässigkeit zwischen den verschiedenen Ausbildungssystemen in Deutschland ein. Für Studierende mit vorheriger Berufsausbildung: Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg setzen sich für die Möglichkeit für Studierende ein, gleichwertige, formell anerkannte Ausbildungsleistungen (z.B. über das Ausbildungszeugnis) pauschal (d.h. ohne Einzelfallprüfung) anrechnen zu lassen. Unser Ziel muss sein, möglichst ganze Studienabschnitte (d.h. Module) […]

Talente entdecken und fördern – Berufsorientierung als Sprungbrett in die Zukunft!

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg sind der Überzeugung, dass in jedem jungen Menschen eine Vielzahl von Talenten steckt. Doch bevor diese gefördert werden können, müssen diese erst einmal entdeckt werden. Hier müssen die Schulen ihre Schüler besser unterstützen als bisher. Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern deshalb: Die Schaffung eines Berufsnetzwerks “Berufsbotschafter” nach Vorbild des Programms “Studienbotschafter” der Landesregierung. Die […]

Kategorien:
Filter Beschluss Organ
Mehr anzeigen